1 Betreiber HySafe.ch und Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen
HySafe.ch (hysafe.ch) wird von Adcom Switzerland AG (Ruessenstrasse 5, CH-6340 Baar, Schweiz) betrieben. Adcom Switzerland AG ist eingetragen beim Amtsgericht Zug (Handelsregister: CH-170.3.023.846-2).
Für den Verkauf von Waren durch uns gelten ausschliesslich diese Geschäftsbedingungen. Andere Geschäftsbedingungen gelten nur, wenn sie von uns anerkannt worden sind.

Adcom Switzerland AG behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen der vorliegenden AGB vorzunehmen. Massgeblich ist die zum Zeitpunkt der Warenbestellung gültige, abrufbare Version der AGB, die nicht einseitig abgeändert werden kann. Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen oder allgemeine Bedingungen des Kunden oder von Drittpersonen erlangen keinerlei Gültigkeit. Die AGB gelten auch dann ausschliesslich, wenn Adcom Switzerland AG nach der Kenntnisnahme von abweichenden Bestimmungen oder allgemeinen Bedingungen vorbehaltslos seine Leistungen erbringt.

2 Angebot / Vertragsschluss
Das Angebot, d.h. sämtliche Angaben zu Waren und Preisen im Online Shop, richtet sich ausschliesslich an Kunden mit Wohnsitz/Sitz in der Schweiz. Adcom Switzerland behält sich jederzeitige Angebotsänderungen, d.h. Sortiments- und Preisänderungen, ausdrücklich vor.

Durch die Präsentation unserer Ware werden Sie zur Abgabe eines Kaufangebotes in Gestalt einer Bestellung aufgefordert. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung aufgeben“ im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Ware ab. Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine automatisch erzeugte Bestellbestätigung per E-Mail.

Die Preisangaben im Online Shop sind Schweizer Franken (CHF) und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 7.7%.

Vertragspartner:
Adcom Switzerland AG
Ruessenstrasse 5
6340 Baar
Schweiz
Telefon: +41 (0) 41 766 10 96
E-Mail: hello@hysafe.ch

3 Annahme der Bestellung
Die Darstellung der Produkte im Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine Aufforderung zur Bestellung.
Eine für Sie verbindliche Bestellung kommt erst zustande, wenn Sie sämtliche für die Vertragsdurchführung erforderlichen Daten eingegeben, die Kenntnisnahme von unseren Geschäftsbedingungen bestätigen und den Button „Bestellung aufgeben“ angeklickt haben. Bis zum Anklicken dieses Buttons können Sie Ihre Bestellung und die zu Ihrer Bestellung angegebenen Daten jederzeit ändern.
Wir behalten uns vor eine Bestellung abzulehnen. Die Entscheidung darüber liegt im freien Ermessen von Adcom Switzerland AG. Wird eine Bestellung nicht ausgeführt, teilen wir Ihnen dies unverzüglich per E-Mail mit.

Bitte beachten Sie, dass der Online-Verkauf unserer Ware ausschliesslich in die Schweiz möglich ist.

4 Lieferung und Versandkosten
Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die bestellten Produkte können nur an eine Adresse versandt werden. Die Lieferung der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Die Schadensregulierung erfolgt bei äusserlich sichtbarer Beschädigung der bestellten Ware gegen eine Bescheinigung des jeweiligen Frachtführers. Führt ein Auftrag zu einer Teillieferung, werden die Versandkosten nur einmal berechnet.
Ist eine oder sind mehrere der von Ihnen bestellten Ware zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung bereits ausverkauft, können wir Ihre Bestellung nicht annehmen. Darüber werden wir Sie unverzüglich per E-Mail informieren.

Die Belieferung erfolgt durch DHL oder die Schweizerische Post. Der Versand innerhalb der Schweiz ist kostenpflichtig.

5 Zahlungsbedingungen
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken und enthalten die jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer.
Die Bezahlung erfolgt durch Kreditkarte (Visa, Mastercard) oder TWINT.

Wir behalten uns vor, die Nutzung der oben genannten Zahlungsarten individuell auf die Nutzung einer oder mehrerer Zahlungsarten zu beschränken.

6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrags durch den Kunden Eigentum von Adcom Switzerland AG.

7 Rückgaberecht
Der Kunde hat kein grundsätzliches Rückgaberecht. Falsch bestellte Ware können nur nach Rücksprache und mit Einwilligung an Adcom Switzerland AG zurückgesandt werden. Umtausch und Reklamationen können nur innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware berücksichtigt werden. Der Widerruf hat schriftlich oder durch Rücksendung der gelieferten Ware zu erfolgen. Legen Sie bei einer Rücksendung immer eine Kopie der Auftragsdokumente bei. Kein Umtauschrecht besteht bei Ware, die nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurden.

8 Rücksendungen über die Schweizerische Post
Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

HySafe
Adcom Switzerland AG
Grüttstrasse 108
CH-4562 Biberist

Bitte beachten Sie:

– Die Artikel müssen original verpackt sein.
– Nicht frankierte Pakete werden von Adcom Switzerland AG nicht angenommen und zu Lasten des Absenders an diesen zurückgehen.
– Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.
– Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden.

Die Zahlungen werden zu 100% auf die betroffene Karte zurücktransferiert.

9 Gewährleistung
Ihre gesetzliche Mängelgewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt ab Erhalt der Ware. In dieser Zeit werden wir alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, beheben. Sie können entweder die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen, wobei das Wahlrecht bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen beschränkt sein kann. Sofern die Nacherfüllung fehlschlägt, haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Im Übrigen gilt der gesetzliche Anspruch auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

10 Haftungsausschluss
Adcom Switzerland AG schliesst für sämtliche direkten (bzw. unmittelbaren) und indirekten (bzw. mittelbaren) Schäden, die durch die Nutzung des Online Shops bzw. im Rahmen von Warenbestellungen oder Vertragsabschlüssen über den Online Shop entstehen, die Haftung im gesetzlich zulässigen Mass aus. Insbesondere schliesst Adcom Switzerland AG jede Haftung für leichte und mittlere Fahrlässigkeit aus. Auch übernimmt Adcom Switzerland AG keinerlei vertragliche oder ausservertragliche Haftung für Schäden, die durch zur Leistungserbringung beigezogener Hilfspersonen verursacht wurden.

11 Gerichtsstand und anwendbares Recht
Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht. Der Gerichtsstand ist der Sitz von Adcom Switzerland AG in Zug.

Stand: 01.09.20